Ansorix Holding AG • Sarmenstorferstrasse 31 • 5615 Fahrwangen • Schweiz •
+41 56 676 64 00 • ansorix@ansorix.com


Haben Sie Fragen?
Kontakt

Transportieren

Die Vorteile eines Fahrerlosen Transportfahrzeuges (FTF) liegen ganz klar in der Flexibilität der Logistikstruktur.

Änderungen am Lagerlayout, der Warenstruktur und des Warenflusses können im laufenden Betrieb vorgenommen werden. Beim Einsatz von freinavigierenden Systemen ist bauseitig keine Infrastruktur notwendig. Die FTF erlauben den Transport von unterschiedlichen Gütern mit verschiedenen Gewichten und Spezifikationen. Letztlich sind die Systeme auch problemlos an schwankende Leistungsanforderungen anpassbar.

Navigation

Zur Orientierung des Fahrzeugs werden modernste Navigationstechnologien (ANT®) von BlueBotics eingesetzt. Dabei erfassen die zugelassenen Sicherheits-Laserscanner die Umgebung und positionieren das Fahrzeug auf +/- 1 cm genau. Die Fahrkurse können in kürzester Zeit mit dem Fahrzeug selbst oder ab CAD generiert werden.

Volle Kontrolle Ihrer Produktbestände

Die Anbindung einer FTF Flotte an die Materialfluss-Steuerung (MFS) von Logway erfolgt kabellos via Gebäudenetzwerk des Kunden (WLAN). Das MFS dient als FTF-Leitsystem und ermöglicht eine lückenlose, digitale Erfassung aller Warenbewegungen. Damit haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Produktbestände und können dank umfangreichen Auswertungen Ihre Abläufe laufend optimieren.

 

FTF Typ Plattform

Das eigens entwickelte, flexible Fahrerlose Transportfahrzeug Typ Plattform kann je nach Anwendung mit einer Rollenbahn, Kettenförderer, hydraulischen Hubeinheit oder mit einem Roboter kombiniert werden. Damit lassen sich unterschiedliche Ladungsträger wie Paletten, Behälter, Gitterboxen u.a. mühelos transportieren bzw. vielfältige Handling-Aufgaben realisieren. Die Plattform ist skalierbar und lässt somit kundenspezifische Sonderausführungen zu.

FTF Typ Plattform Mini

FTF in der Kleinladungsträger-Klasse sind unabdingbar in der Zeit des wachsenden Onlinehandels und der damit verbundenen Anforderung an die Flexibilität. Kleinladungen, Einzelstücke und kleine Mengen müssen
kurzfristig bereitgestellt werden. Ein FTF für Lasten bis zu 50 kg kann diese Transportaufgaben für gewisse Abschnitte übernehmen und so die Lücken zwischen z. B. dem automatisierten Lager und dem Versand
schliessen. Das FTF Typ Plattform Mini erlaubt je nach Anforderung die Integration eines anwendungsspezifischen Aufbaus. Dies erlaubt den Transport von verschiedenen Ladungsträgern.

FTF Typ Gabelhub

Der automatisierte Gabelhub-Deichselstapler erledigt Ihre Aufgaben automatisch, manuell oder kombiniert. Das Fahrerlose Transportfahrzeug ist mit verschiedenen Hublasten, Hubhöhen, Einfach-, Doppelpalettenhandling oder in kundenspezifischen Sonderausführungen erhältlich. Das FTF Typ Gabelhub ist für hohe Lasten und die Aufnahme sowohl ab einer Förderstrecke wie auch bodeneben geeignet.



Ihre Vorteile
  • Intuitive Bedieneroberfläche
  • Navigation anhand von Umgebungsmerkmalen
  • Fahrkurserfassung mittels Teach-In oder CAD-Plan
  • Sicherheitseinrichtungen in beiden Fahrtrichtungen
  • Geschwindigkeiten bis 1,5 m/s
  • Automatische Batterienachladung
FTF Typ Plattform mit Aufbau Industrieroboter bis 60 kg
FTF Typ Plattform mit Aufbau Rollenbahn
FTF Typ Plattform Mini mit Aufbau Rollenbahn bis 50 kg - Kleinteil-FTF
FTF Typ Gabelhub-Deichselstapler bis 1000 kg
FTF Typ Gabelhub-Deichselstapler ab 1000 kg
Massimiliano D'Amore
Geschäftsleiter Ansorix Automation AG
Info
Massimiliano D'Amore
Geschäftsleiter
Telefon +41 56 676 64 80
E-Mail

Info

Ihre Kontaktperson:

Massimiliano D'Amore
Geschäftsleiter
Telefon +41 56 676 64 80
massimiliano.damore@ansorix.com
Kategorien
Produkte Systeme