Ansorix Holding AG • Sarmenstorferstrasse 31 • 5615 Fahrwangen • Schweiz •
+41 56 676 64 00 • ansorix@ansorix.com


Haben Sie Fragen?
Kontakt

Gefahrengut sicher transportieren in der Intralogistik, aber wie?

Gefahrengüter auf der ganzen Welt müssen fachgerecht und sicher transportiert werden, auch in der Intralogistik. Nur so kann sichergestellt werden, dass Mensch und Umwelt nicht belastet werden. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die Realisation einer Intralogistikanlage für Gefahrenguttransport.

Vollautomatisches fahrerloses Transportsystem sorgt für Sicherheit und Ordnung

Fahrerlose Transportsysteme, FTS, garantieren einen sicheren Transport von Gefahrengütern und jederzeit eine hohe Verfügbarkeit. Dabei übernimmt ein vollautomatisches Fahrerloses Transportfahrzeug, FTF, ausgestattet mit einem Fassgreifarm, das Handling und befördert das Gefahrengut von einer Behandlungseinrichtung zur nächsten. Der Materialfluss wird via Kommandoraum überwacht und gesteuert.

Modernste Technik garantiert reibungslosen Betrieb

Freinavigierend und mit dem Leitsystem „InTrafic“ werden die Transportaufträge vollautomatisch realisiert. Ein weiterer Aspekt liegt im Fahrwerk. Ein Vierradantrieb ist nötig, um den hohen Raddruck zu verteilen und die Standfestigkeit des Fahrzeuges zu gewährleisten. Das System verfügt über wartungsfreie Drehstromantriebe der neusten Generation. Die Fahrzeuge werden alle zentral durch ein Leitsystem gesteuert. Sollte ein Fahrzeug eine Störung haben, sendet es diese Information automatisch an das Leitsystem und kann sofort geortet werden.

Zukunft mit System

Ansorix verfügt über die nötige Erfahrung und Technologien, um moderne, zukunftsweisende Anlagen für Gefahrenguttransporte zu realisieren. Unser Fokus liegt dabei auf der Reduktion des Risikos im Umgang mit Gefahrengut und auf der Steigerung der Lebensqualität der Mitarbeiter.

Haben Sie Fragen? Gerne beraten wir Sie umfassend mit unserem langährigem Know-how.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 






Zurück zur Übersicht